Objektbeschreibung

Die zu vermietenden Büroflächen befinden sich im historischen Residenzpalast direkt am Fleischmarkt. Hier war nicht nur der älteste Marktplatz für Fleisch, sondern zugleich auch der älteste Sitz der Fleischhacker. Die Adresse war über Jahrhunderte hinweg ein traditioneller Anziehungspunkt für Gasthöfe, die Handelsleute aus ganz Europa beherbergten. Der Residenzpalast wurde im Jahr 1909 nach den Plänen des bekannten Jugendstilarchitekten Arthur Baron errichtet. Mehr als 100 Jahre später wird nun der gesamte Altbestand des Jugendstilobjekts in Zusammenarbeit mit dem Bundesdenkmalamt revitalisiert. Die großzügigen historischen Keramikfassaden an der Fleischmarktseite und der Rotenturmstraße werden originalgetreu wiederhergestellt und auch die eindrucksvollen, raumhohen Verglasungen in den unteren Geschossen werden sorgfältig restauriert. Die Ausstattung der Büros entspricht modernsten Standards und umfasst eine computergerechte Beleuchtung, Klimakühlung, eine lichte Raumhöhe von bis zu 3,20 m sowie einer komplett ausgestatteten Teeküche. Die Innenstadtlage im Herzen des 1. Bezirks gewährleistet eine ausgezeichnete öffentliche Verkehrsanbindung sowie eine vielfältige Nahversorgung durch unzählige Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten.

Lage

Öffentliche Verkehrsanbindung: U-Bahn Linien: U1, U4 Straßenbahnlinien: 1, 2 Buslinie: 2A

Ausstattung / Merkmale

  • Klimaanlage: ja
  • Bodenbelag: Teppich
  • Fahrstuhl: für Personen
  • Räume veränderbar: Ja
  • Teekueche: Ja
  • Heizungsart: Fernwärme