Objektbeschreibung

Unmittelbar vor den Toren Wiens, in Hagenbrunn gelegen, bietet der Standort exzellente Verkehrsverbindungen in alle Richtungen: Die Anbindung an die A5 nach Brünn/Prag, an die Wiener Außenringautobahn S1 sowie die weiterführenden Anbindungen nach St. Pölten, Linz, Ungarn und in die Slowakei, sind ausgezeichnet. Die Mieter A1 Telekom Austria, Kühne & Nagel, Schachinger sowie Phoenix sind bereits seit 2012 bzw. 2015 in den zwei bestehenden Hallen des Logistikzentrums Wien-Nord auf einer Fläche von rund 45.000 m² operativ tätig. Im Quartal Q2/2017 wurde die Halle E mit rund 24.000 m² fertiggestellt. Ab Q3/2018 wird die Erweiterung durch die Halle F im Gewerbepark Eibesbrunn zusätzliche 10.500 m² modernste Lager- und Büroflächen internationalen Class A Standards bieten. Eckdaten: - Raumhöhe 10,50 m - ausreichend Laderampen - geeignet für Lagerung/Logistik und gewerbliche Nutzung - ausreichend Lade- und Verkehrsfläche vorhanden - direkte Anbindung an die S1 ohne Ortsdurchfahrt - Halle E mit 24.000 m² modernstem Lagerraum sowie integrierten Büros - Lagerfläche teilbar ab 3.000 m² - Fertigstellung Halle 1 voraussichtlich Q1 2017 - Halle F mit 10.500 m² modernstem Lagerraum sowie integrierten Büros - Lagerfläche teilbar ab 2.700 m² - Fertigstellung Halle F voraussichtlich Q3 2018
Immobilie anfragen

Lage

Der Projektstandort des Logistikzentrums Wien-Nord bietet mit seiner direkten Autobahnanbindung an die Wiener Außenring-Autobahn S1 (Entfernung 700 m ohne Ortsdurchfahrt) exzellente Verkehrsmöglichkeiten für den Gütertransport

Ausstattung / Merkmale

  • Räume veränderbar: Ja
  • Heizungsart: Zentral
Immobilie anfragen