Modesta Real Estate auf der SIOR Spring World Conference in Washington, D.C.

Auch 2019 treffen wieder Gewerbeimmobilienspezialisten aus aller Welt auf der zweimal jährlich stattfindenden SIOR World Conference zusammen. Andreas Polak-Evans, SIOR und Sebastian Scheufele, SIOR, geschäftsführende Gesellschafter von Modesta Real Estate und langjährige SIOR-Mitglieder, nutzen die hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen SIOR-Mitgliedern zu vernetzen und sich über die neuesten Trends und Entwicklungen auf dem internationalen Industrie- und Immobilienmarkt auszutauschen. 

Die diesjährige SIOR Spring World Conference findet vom 10. bis zum 13. April 2019 im renommierten Omni Shoreham Hotel in einer der besten Gegenden in Washington, D.C. statt. Sie bietet ihren Teilnehmern ein dreitägiges Programm mit Möglichkeit zum Networking mit Branchenführern aus aller Welt. 

Als Gastrednerin tritt unter anderem die erfolgreiche Unternehmerin Robin Chase auf, sie ist Gründerin und ehemalige CEO von Zipcar. Weiters wird Joseph Coughlin , Direktor des Massachusetts Institute of Technology, einen Vortrag zum Zusammenhang zwischen demografischen Entwicklungen und der Zukunft der Immobilienbranche halten. Auch Greg Lindsay , Journalist und Leiter der Connected Mobility Initiative der NewCities Foundation, gibt Ausblicke in die Zukunft und konzentriert sich dabei auf die Entwicklung unserer Städte und die damit verbundenen Anforderungen an Arbeitsplätze. 

SIOR ist eine durch strenge Richtlinien geprägte amerikanische Organisation von Professionisten für Gewerbeimmobilien und zählt 3.200 Mitglieder in 686 Städten und 36 Ländern weltweit.