MODESTA REAL ESTATE VERMITTELT LOGISTIKZENTRUM AN EINEN INSTITUTIONELLEN INVESTOR

Modesta Real Estate konnte ein vollvermietetes Logistikzentrum mit einer Lagerfläche von ca. 24.000 m² auf einem ca. 50.000 m² Grundstück, in Niederösterreich unweit von Wien vermitteln. Die Liegenschaft befindet sich in optimaler Lage im 3-Länder Drehkreuz Österreich-Slowakei-Ungarn. Der Standort ist durch seine ausgezeichneten Verkehrsanbindungen u.a. für die Markterschließung des südöstlichen Wirtschaftsraums ideal. „Das Bundesland Niederösterreich positioniert sich mit einer vorbildlichen Technologie-Entwicklung und den ständig steigenden Exportzahlen als wichtige Drehscheibe im Herzen Europas in Richtung der aufstrebenden Märkte im CEE-Raum“, betont Sebastian Scheufele, SIOR und geschäftsführender Gesellschafter bei Modesta Real Estate. Über die Details der Transaktion wurde zwischen Käufer und Verkäufer Stillschweigen vereinbart.
MODESTA REAL ESTATE VERMITTELT LOGISTIKZENTRUM AN EINEN INSTITUTIONELLEN INVESTOR